oesv.de



Schaben.
Es gibt weltweit über 4.500 Arten von Schaben. In Europa leben davon 15. Aber ob als Kakerlake oder Schabe bekannt, diesem Tier möchte man am liebsten niemals begegnen. Sind sie erst einmal in der Wohnung, im Betrieb oder in einer Anlage sind sie nur durch den Einsatz von Spezialisten und Spezialpräparaten zu bekämpfen.

Schaben werden hierzulande meist eingeschleppt und leben fast ausschließlich in beheizten Gebäuden. Sie leben in Großküchen, Lebensmittel verarbeitenden Betrieben oder auch in Gewächshäusern. Die Schabe ist sehr anpassungsfähig und ernährt sich von den unterschiedlichsten pflanzlichen oder tierischen Stoffen und kann mehrere Wochen ohne Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme überleben. Die Schadwirkung reicht vom Verderben von Lebensmitteln über Allergien bis zum Übertragen verschiedener Krankheiterreger. Schaben haben natürliche Feinde wie zum Beispiel Ameisen, Spinnentiere und Vögel.

 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Sommer Kammerjaeger
Kompetent in der Schädlings-
und Ungezieferbekämpfung.
Banner
Banner

Schlagzeilen

Ob in einem Restaurant sauber und hygienisch gearbeitet wird, das zeigt dem Restaurantbesucher die sogenannte Hygiene-Ampel. Grün zeigt hier gab´s keine, bzw. geringfügige Mängel, Gelb zeigt es gab kleine bis mittelschwere Mängel und Rot – upps – schwerwiegende Beanstandungen. Die Farbstreifen dokumentieren die drei letzten Ergebnisse der Lebensmittelkontrollen.
Gut sichtbar neben dem Speisekartenaushang im Eingangsbereich oder im Verkaufsraum angebracht (Lieferbetriebe wie Pizza-Taxis sind gehalten die Bewertung im Internet zu veröffentlichen) soll diese Bekanntmachung für Vertrauen sorgen.